Roulette – Wie spielt man es im Online Casino am besten?

Spielautomaten sind etwas für Gelegenheitsspieler, Roulette ist das Spiel für Profis. Diese alte Weisheit bewahrheitet sich auch im Zeitalter der Online Casinos.

Sie spielen also auch Roulette oder wollen es demnächst in Angriff nehmen? Dann sind Sie hier richtig, denn bei uns lernen Sie alles von den Grundlagen des Spiels bis hin zu den Strategien.

Sehr bald schon werden Sie wissen, warum es beim Roulette keine guten und schlechten Zahlen gibt und weshalb sich einige Spieler viel zu viele Gedanken um ihre Tipps machen. In Wahrheit ist Roulette nämlich sehr viel einfacher, als man denkt.

Auch online trifft dies zu und noch mehr als das: Wer online spielt, der ist keinerlei sozialem Druck ausgesetzt und kann schön entspannt seine Wetten tätigen und auf Zahlen setzen. Die Kugel landet am Ende ohnehin dort, wo sie will.

Roulette – Die Regeln sind die Basis einer erfolgreichen Zeit und möglichst vielen Gewinnen im Online Casino.

Viele Spieler überspringen das Wichtigste, weil sie es nicht erwarten können, endlich spielen zu können. Die Regeln kommen stets vor den Tipps, Tricks und Strategien und so wollen wir Ihren auch hier erstmal die Regeln des Roulettes in Erinnerung bringen.

Wenn Sie Roulette spielen, dann setzen Sie auf eine oder mehrere Zahlen. Sie können diese Wetten beliebig kombinieren und so nach Ihren eigenen Vorlieben spielen. Nachdem alle Spieler ihre Wetten getätigt haben, wird das Rad gedreht und die Kugel auf die Reise geschickt.

Die Kugel bleibt auf einer Zahl liegen, die als Gewinnzahl bekanntgegeben wird. Die Gewinner der Runde werden daraufhin ermittelt.

Dabei ist zu beachten, dass alle Wetten gleich gut sind, weil sie ein identisches Verhältnis von Gewinnen zum Risiko besitzen. Wer auf eine einzelne Zahl setzt, der gewinnt ein Vielfaches seines Einsatzes, wer auf eine Farbe setzt, der verdoppelt nur. Gleichzeitig ist die Chance, die richtige Zahl zu erwischen proportional geringer.

Achten Sie darauf, beim Roulette die Variante mit den zwei Nullen zu vermeiden, denn diese ist weniger lukrativ.

Wir reden immer davon, ob ein Spiel lukrativ ist, denn tatsächlich lässt sich mit einigen Spielen mehr Geld machen als mit anderen. Dementsprechend muss man auch die Variante mit einer Null von der mit zwei Nullen unterscheiden.

Während der Tisch, die Kugel und die farbigen Zahlen immer gleichbleiben, verändert sich die Anzahl der Nullen. Das Problem dabei? Je mehr Nullen im Spiel sind, desto geringer sind die Gewinne im Verhältnis zu den Wahrscheinlichkeiten eines korrekten Tipps.

Da die Null auf einem grünen Feld sitzt, kann man weder mit einem Tipp auf Rot, noch auf einen Tipp auf Schwarz gewinnen. Wer auf eine einzelne Zahl setzt, der erhält bei einem Gewinn nicht den 36-fachen Einsatz, sondern nur den 35-fachen. Bei zwei Nullen verschärft sich diese Situation entsprechend und Roulette wird für den Spieler weniger lukrativ.

Sie müssen nicht erst in die Spielbank gehen, um Roulette zu spielen, denn online gibt es nun das Live Casino!

Natürlich konnte man auch schon früher Roulette online spielen. Aber die Live Casinos heben die Erfahrung auf ein neues Level. Informationen, nach denen es in immer weniger Casinos wirklich noch Roulette mit Croupiers gibt, sind leider wahr. Doch gerade deshalb halten wir das Live Casino für so spannend.

Anstatt auf ein elektronisches Gerät zu starren, kann man im Live Casino die Zahlen, Croupiers und Murmeln live sehen und intensiv mitfiebern. Online Roulette ist also in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Wenn Sie Roulette online spielen und Ihren Einsatz auf eine Zahl setzen, dann wird bestimmt auch bei Ihnen das Nervenflattern losgehen!

Machen Sie sich bitte nicht zu viele Gedanken, denn im Roulette haben Strategien rein gar nichts zu suchen!

Es gibt selbsternannte Experten, die meinen, es gäbe eine funktionierende Strategie. Tatsächlich kann man die Chance auf den Gewinn nicht beeinflussen. Doch das hat auch eine gute Kehrseite!

So ist kann man einfach drauflos spielen und muss sich um gute oder schlechte Wetten keinerlei Gedanken machen. Man kann Roulette kostenlos spielen und so Verluste systematisch ausschließen, indem man einen Bonus ohne Einzahlung annimmt.

Ganz gratis zu spielen ist aber auch möglich, wenn man auf den Spielgeldmodus setzt. Natürlich ist das Gratisspiel für ins lediglich ein unterhaltsamer Pausenfüller. Früher oder später kommt man um seine Einzahlung nicht drum herum und gerade dann lohnt es sich, wenn man das richtige Casino zum Spielen gefunden hat!